Test: ON RUNNING Cloudventure Waterproof

Jeder Trail, jede Lage, jedes Wetter

Das Wetter wird zunehmend schlechter und bei mir stehen ein paar Tage Wandern an, da kommt mir mein neuster Testschuh gerade richtig. Der ON RUNNING Cloudventure WP bietet auf dem Papier alles, was ich mir von einem Trailschuh wünschen könnte. Denn dieser Laufschuh soll es schaffen, Komfort, Sicherheit und Dynamik zu vereinen. Ich bin gespannt, ob er das auch auf dem Trail beweisen kann.

 

Der lange Techsheet des ON RUNNING Cloudventure WP

Will man die Fakten des ON RUNNING Cloudventure WP auflisten, benötigt man dafür einige Zeilen, denn der ON RUNNING Cloudventure WP ist vollgepackt mit technischen Raffinessen, die den Trailschuh so unheimlich gut machen sollen. Das fängt beim Obermaterial an. ON verwendet hier eine selbstentwickelte Membran, die wasserfest und zeitgleich atmungsaktiv sein soll. So kannst du auch bei Regen, Schnee oder Matsch laufen und dabei trockene, aber dennoch gut durchlüftete Füße behalten.

Als Nächstes ist das Speedboard des ON RUNNING Cloudventure WP zu erwähnen. Die Speedboards von ON sind surfbrettförmige Platten, die die Abrollbewegung unterstützen. Dabei bekommt jeder Laufschuh ein eigens auf ihn zugeschnittenes Speedboard, damit die jeweiligen Stärken noch besser zum Tragen kommen. Das Speedboard des ON RUNNING Cloudventure WP ist einerseits dynamisch und bringt somit Tempo, andererseits gibt es dir durch seine steifere Art auch eine gewisse Stabilität.

Bei der Dämpfung kommen die CloudTec-Elemente zum Einsatz. Die luftkissenartigen Elemente unter dem Trailschuh drücken sich bei Belastung ein und speichern so Energie, die sie beim Fußabdruck wieder abgeben. Sie bestehen im ON RUNNING Cloudventure WP aus Zero-Gravity-Schaum, welcher dir eine angenehm weiche Dämpfung mit reaktivem Laufgefühl beschert.

Die Außensohle des ON RUNNING Cloudventure WP ist ebenfalls für den Trail ausgelegt und bietet so durch verschiedene Muster guten Halt auf unterschiedlichen Untergründen. ON RUNNING nennt diese Außensohlenkonstruktion Missiongrip-Technologie. Zusammengefasst ist der ON RUNNING Cloudventure WP also ein schneller, sicherer, bequemer und zuverlässiger Trailschuh. Wie gut er diese Stärken in der Realität umsetzt, gilt es jetzt zu testen.

Wandern im ON RUNNING Cloudventure WP

Mein Testschuh ist in klassischer ON-Manier perfekt verarbeitet und macht von außen einen hervorragenden Eindruck. Angezogen kommt das typische Wolkengefühl durch die CloudTec-Elemente zum Tragen. Ich spüre die Dämpfung, habe aber nicht das Gefühl, in dem Laufschuh zu „schwimmen“. Genau so soll es sein.

Mein erster Ausritt mit dem ON RUNNING Cloudventure WP ist eine entspannte Wanderetappe. Hier macht der ON RUNNING Cloudventure WP schon einmal eine sehr gute Figur. Der Laufschuh sitzt leicht am Fuß und bietet eine angenehme Dämpfung. So ist es möglich, beschwingt zu wandern. Die Griffigkeit kann ich an diesem Tag noch nicht ausreichend testen, da hier der Trail schlichtweg zu leicht ist. Was aber bereits einen Eindruck hinterlässt, ist die neue Membran des Obermaterials. Ich spüre beide beworbenen Eigenschaften eindrucksvoll. Obwohl es den ganzen Tag über abwechselnd nieselt und regnet, bleiben meine Füße dauerhaft trocken, überhitzen jedoch nicht. Hier hält ON das Versprochene auf jeden Fall ein.

Laufen im ON RUNNING Cloudventure WP

Noch motiviert vom Vortag will ich auch noch einmal die Tempoqualitäten des ON RUNNING Cloudventure WP austesten. Deswegen geht es heute mit mehr Tempo über einen auch etwas anspruchsvolleren Trail. Auch hier macht der ON RUNNING Cloudventure WP wieder Spaß. Ich profitiere von der Dynamik, fühle mich aber vor allem durch den erweiterten Komfort und die zusätzliche Stabilität pudelwohl im ON RUNNING Cloudventure WP. Sowohl bergauf als auch bergab kann ich Tempo machen und mich dabei vollkommen auf den Trailschuh verlassen. Auch die Sohle steht heute mehr auf dem Prüfstand. Zugegebenermaßen bin ich nicht in den Schweizer Alpen unterwegs, bin mir aber sicher, dass der ON RUNNING Cloudventure WP auch dort zurechtkommen würde. Ich habe für meinen Teil auf jeden Fall einen ausgesprochen sicheren Halt und fühle mich zu keinem Zeitpunkt unsicher.

Fazit: ON RUNNING Cloudventure WP

Am Ende des Tages hat mich der ON RUNNING Cloudventure WP überzeugt. Sowohl beim Wandern als auch beim Laufen macht dieser Trailschuh eine hervorragende Figur. Es macht Freude, mit ihm über Stock und Stein zu fliegen und auch bei längeren Belastungen beweist der ON RUNNING Cloudventure WP Konstanz und herausragende Dämpfungseigenschaften.

Ich würde diesen Trailschuh Läuferinnen und Läufern ans Herz legen, die ein Spitzenprodukt mit Alleskönner-DNA suchen - denn genau das ist der ON RUNNING Cloudventure WP.

Tester: Milan, RUN1ST

Produkte
bei Händler reservierbar
ON RUNNING Cloudventure Waterproof (Damen) ON RUNNING Cloudventure Waterproof (Damen)
179,95 € *
bei Händler reservierbar
ON RUNNING Cloudventure Waterproof (Herren) ON RUNNING Cloudventure Waterproof (Herren)
179,95 € *

Zuletzt angesehen