Test: ADIDAS Ultraboost 21

Mehr als ein Detailupdate

Der ADIDAS Ultraboost 21 ist der beliebteste Laufschuh von ADIDAS und das nicht ohne Grund. Seit 2015 der erste Ultraboost auf den Markt gekommen ist, steht dieser Laufschuh für Ausgewogenheit und vielseitige Einsatzmöglichkeiten. Mit dem Ultraboost 21 geht ADIDAS jetzt den nächsten Schritt und gibt dem neuen Modell gleich eine Vielzahl an Veränderungen mit.

 

Das sind nur 6 Prozent?

Die Neuerungen sind schon von außen sehr eindeutig zu erkennen. Im Vergleich zum Vorgänger, dem ADIDAS Ultraboost 20, ist der 21 um einiges voluminöser. Die Zwischensohle ist viel intensiver ausgeprägt, die Ferse höher gezogen und auch der Vorfußbereich scheint breiter geworden zu sein.

Ich bin tatsächlich ein wenig überrascht. Ich wusste, dass der ADIDAS Ultraboost 21 eine intensivere Zwischensohle hat, die über 6 Prozent mehr Boost verfügt. Boost ist die Dämpfungstechnologie von ADIDAS. Eine Vielzahl kleiner Kapseln fängt die Aufprallenergie ab, indem sich jede einzelne von ihnen eindrückt. Die gespeicherte Energie geben sie dann beim Fußabdruck wieder frei, indem sie sich explosionsartig ausdehnen. Nun sieht der neue ADIDAS Ultraboost 21 von außen aber so aus, als hätte er ungefähr doppelt so viel Boost wie sein Vorgänger. Einmal schnell die Details checken und tatsächlich: Der Ultraboost 21 ist rund ein Drittel höher als der 20er (Ferse 30,5 Millimeter/Vorfuß 20,5 Millimeter), dabei bleibt die Sprengung von 10 Millimetern aber gleich.

Ok, also breiter und höher: Das verspricht gesteigerten Komfort und dank mehr Boost auch eine bessere Dynamik.
Um die Dynamik geht es auch beim nächsten Update. Im Vorfußbereich soll der neue ADIDAS Ultraboost 21 steifer und härter sein. Das soll dem Neutralschuh einerseits ein wenig mehr Stabilität bringen und andererseits für ein besseres Abdruckverhalten sorgen. Ich bin gespannt, ob das klappt.

Der ADIDAS Ultraboost 21 in Action

Ja, der ADIDAS Ultraboost 21 ist breiter geworden, das aber vor allem von außen. Von innen legt sich hingegen die Bootie-Konstruktion gewohnt eng an den Fuß. Hier bleibt also das Credo bestehen, dass der ADIDAS Ultraboost 21 eher etwas für normal breite bis schmale Füße ist.

Etwas anderes, dass mir auffällt, ist der neue Schaft des ADIDAS Ulltraboost 21. Dieser ist enger gewebt und legt sich dementsprechend auch intensiver an den Fuß. Das bringt zusätzlichen Halt und die hochgezogene Lasche schont die Achillessehne.

Beim Loslaufen macht dann auch die neue Zwischensohle schnell auf sich aufmerksam. Hier hat ADIDAS wirklich ganze Arbeit geleistet. Das Laufgefühl ist angenehm gedämpft und gleichzeitig überraschend dynamisch. Die Boost-Technologie tut genau das, was sie soll. Auch die Versteifung des ADIDAS Ultraboost 21 trägt ihren Teil zum neuen Laufgefühl bei. Sie sorgt für eine leichte Führung meiner Bewegung gepaart mit einem sehr direkten und energiegeladenen Fußabdruck. Zugegeben ist der ADIDAS Ultraboost 21 nicht der Laufschuh der Wahl, wenn es darum geht, einen neuen Rekord auf 5 oder 10 Kilometern aufzustellen, aber im Vergleich zum Vorgänger ist die Dynamik definitiv hervorzuheben. Daran ändern auch die 30 Gramm mehr Gewicht, die der ADIDAS Ultraboost 21 auf die Waage bringt nichts. Diese spüre ich nämlich beim Laufen kein bisschen.

Fazit: ADIDAS Ultraboost 21

Für mich ist der ADIDAS Ultraboost 21 der ideale Neutralschuh für lange konstante Läufe, denn die Dämpfung bietet sowohl Dynamik als auch Komfort, die Sohle ist sowohl griffig als auch langlebig und der gesamte Aufbau extrem bequem. Während der Ultraboost 20 noch einige Sneaker-Eigenschaften aufwies, wie zum Beispiel den weichen Vorfußbereich, ist der ADIDAS Ultraboost 21 jetzt ein absoluter Laufschuh, der richtig Spaß macht. Auch Neutralläufer*innen, die sich über ein wenig Stabilität und Unterstützung freuen, sind hier an der richtigen Adresse. Von mir gibt es auf jeden Fall einen Daumen hoch!

Tester: Milan, RUN1ST

Produkte
bei Händler reservierbar
ADIDAS Ultraboost 21 (Damen) ADIDAS Ultraboost 21 (Damen)
180,99 € *
bei Händler reservierbar
ADIDAS Ultraboost 21 (Herren) ADIDAS Ultraboost 21 (Herren)
180,99 € *

Zuletzt angesehen