Test: ADIDAS Adistar CS

Stabiler Komfort mit langem Atem

Mit dem ADIDAS Adistar CS soll es sich vor allem komfortabel und stabil laufen lassen. Ich habe noch nicht allzu viele ADIDAS-Modelle getestet und noch keinen Adistar und bin deshalb sehr gespannt, was der stabile Komfortschuh so draufhat. 

 

Typischer ADIDAS Technologiemix

Wie bei fast allen Laufschuhen des deutschen Herstellers kommt auch im ADIDAS Adistar CS eine ganze Stange an technischen Feinheiten zum Einsatz. Das beginnt bei der Zwischensohle. Hier setzt ADIDAS auf die REPETITOR-Technologie. Der Dämpfungsschaum soll ein möglichst weiches Abrollverhalten mit angenehmer Dämpfung ermöglichen. Damit die Stabilität dabei nicht aus dem Fokus gerät, sitzt in der Ferse auch noch ein REPETITOR+-Element. Das steifere Material verhindert Überpronation schon mit dem ersten Bodenkontakt. Insgesamt kann die Zwischensohle gleichzeitig Stabilität und eine weiche sowie komfortable Dämpfung generieren.

Bei der Laufsohle und dem Obermaterial setzt ADIDAS das vor allem auf Klassiker: Unten ist es die Continental-Gummilaufsohle, die einen perfektionierten Halt auf Asphalt bieten soll. Oben ist es das funktionale Mesh aus Parley Ocean Plastik, das hohen Komfort bietet. Das Ocean Plastik hilft zeitgleich, die voranschreitende Verschmutzung der Meere durch Plastikmüll zu verlangsamen.

Vorsichtiges Abtasten

Optisch macht mein Testschuh ganz schön was her. Gerade die auffällig hohe Sohle ist ein Hingucker und Blickfang. Ich bin gespannt, ob ich in diesem intensiven Aufbau „versinke“. Um das herauszufinden, schlüpfe ich auch direkt in den ADIDAS Adistar CS. Das erste Schlupfgefühl erinnert mich sofort an andere Modelle von ADIDAS. Der Fuß wird auch ohne Schnüren unmittelbar eng umschlossen und mein Fuß sitzt fest im ADIDAS Adistar CS. Die starke Dämpfung ist auffällig, aber nicht unangenehm. Auch die Stabilität fällt auf, wirkt aber nicht hemmend. Das ist zumindest mein Eindruck beim Gehen. Wie sich der ADIDAS Adistar CS dann in der tatsächlichen Praxis verhält, muss ich noch herausfinden. Dennoch gehe ich mit diesem ersten sehr positiven Eindruck an die Startlinie – auch wenn die nur meine Haustür ist. Ich laufe unbedarft los und versuche den ADIDAS Adistar CS auf mich wirken zu lassen. Die ersten paar hundert Meter laufen dabei zugegebenermaßen alles andere als rund. Ich gebe mir Mühe, die Füße fliegen zu lassen, eiere beim Laufen aber eher umher. Es dauert eine Weile, doch dann verstehe ich, was ich falsch mache. Mit meinem Versuch eines energischen Vorfußlaufs habe ich mir ein metaphorisches Eigentor geschossen. Denn anstatt den ADIDAS Adistar CS abzutasten, habe ich mit mir selbst gekämpft und versucht, diesem Lauf etwas aufzuzwingen, das er nicht ist. Jetzt lehne ich mich zurück und lasse mich einmal vom ADIDAS Adistar CS leiten. In einem deutlich gemäßigteren Tempo und mit einem gemütlichen Fersenlauf spüre ich dann direkt die Philosophie des ADIDAS Adistar CS. Butterweich rollen meine Füße nun nach vorne. Die Führung in der Ferse hält mich in der Spur und ermöglicht es mir, die Gedanken schweifen zu lassen.

Um das Obermaterial und die Laufsohle muss ich dabei nicht besonders viel nachdenken. Die verwendeten Technologien funktionieren einfach. Ich kenne sowohl das Continental-Gummi der Laufsohle als auch das Parley Ocean Plastik bereits von anderen ADIDAS Laufschuhen. Genau wie bei diesen anderen Modellen funktionieren die Technologien auch im ADIDAS Adistar CS hervorragend. Die Sohle findet guten Halt und lässt kein Rutschen zu. Das Obermaterial ist an den meisten Stellen angenehm dünn, bietet aber an den besonders belasteten Punkten mehr Struktur. So gibt mir der ADIDAS Adistar CS auch von oben eine ganze Menge Stabilität und die Haltbarkeit des Materials erhöht sich.

Fazit ADIDAS Adistar CS:

Wieder zu Hause angekommen ziehe ich mein persönliches Resümee zum ADIDAS Adistar CS. Der erste Eindruck ist gut, dann gab es ein kleines Missverständnis und zum Schluss wusste der ADIDAS Adistar CS mich zu überzeugen. Insgesamt bleibt für mich das positive Gefühl des locker luftigen Laufens. Meiner Meinung nach ist der ADIDAS Adistar CS ein Stabilschuh, der sich gerade auf längeren Läufen wohlfühlt. Dabei ist mein Tipp: Lieber einen Schritt langsamer laufen und dafür das hervorragende Abrollverhalten genießen.


Tester: Milan, RUN1ST

Produkte
bei Händler reservierbar
NEU
ADIDAS Adistar CS (Herren) ADIDAS Adistar CS (Herren)
169,95 € *
bei Händler reservierbar
NEU
ADIDAS Adistar CS (Damen) ADIDAS Adistar CS (Damen)
169,95 € *

Zuletzt angesehen